Iris | Iris | Schwertlilie

Tigridia ist auf Deutsch besonders als Tigerlilie oder Pfauenblume bekannt. Der Name bedeutet tigerartig und spielt auf die charakteristische Färbung und Musterung eines Tigers an. Tigerlilien mögen einen lockeren, sandig-lehmigen Boden. Als Sommerblüher blühen sie besonders gut an sonnigen Standorten. Als Blütenfarbe bilden Sie gelbe, weiße, violette und rote Blätter aus - meist zwischen Juli und August. Die schöne Blüte erscheint dabei nur für einen Tag, aber jeder Stil bringt immer wieder neue Tigerblumen hervor. Die Zwiebeln bringt man erst Mitte April in den Boden. Zum Überwintern nimmt man sie Ende Oktober wieder heraus und lagert sie frostfrei.

Zurück zur Sommerblüher-Übersicht

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Saisonal ausverkauft
Iris japonica
Japanische Schwertlilie
Iris japonica
ab 6,90 € *
Saisonal ausverkauft
Iris tectorum
Dach-Iris
Iris tectorum
ab 6,90 € *