Sternbergia | Gewitterblume | Goldkrokus

Sternbergia oder zu Deutsch auch Gewitterblumen sehen dem gelben Krokus zum Verwechseln ähnlich. Deshalb werden sie auch Goldkrokus genannt. Unterschieden kann man die beiden Pflanzen anhand der Staubfäden: Der echte Krokus hat drei und der Goldkrokus ganze sechs Stück. Die Sternbergia braucht einen lockeren, warmen und drainierten Boden und sollte zwischen August und September gepflanzt werden. Die Gewitterblume blüht zwischen September und Oktober in einer goldlich-gelben Farbe. In diesem Jahr gepflanzt, blüht die Sternbergia voraussichtlich noch im folgenden Herbst.

Zurück zur Herbstblüher-Übersicht

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Saisonal ausverkauft
Sternbergia lutea
Gewitterblume
Sternbergia lutea
ab 0,90 € *