Wildnarzisse
Narcissus pseudonarcissus ssp.obvallaris

Dieser Artikel steht in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung!
Menge Stückpreis
ab 10 0,46 € *
ab 30 0,43 € *
ab 100 0,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1736
Wildnarzissen der Unterart obvallaris besitzen kleine, sonnengelbe Blüten, die eine... mehr
Blütezeit: IV
Wuchshöhe in cm: 25
Blütenfarbe: gelb
Bodenbeschaffenheit: normale Gartenerde
Standortanspruch: Sonne
Pflanztiefe in cm: 15

Produktinformation

Wildnarzissen der Unterart obvallaris besitzen kleine, sonnengelbe Blüten, die eine gleichfarbige, auffällige Blütenkrone ziert. Bei dieser Pflanze handelt es sich um eine Urform der Trompetennarzissen. Ist die Pflanze ausgewachsen, kann sie eine Höhe von bis zu 30 cm erreichen. Wie es bei den meisten Narzissen der Fall ist, benötigt diese Wildnarzisse keinen Frostschutz und kann in der Regel problemlos überwintert werden. Narzissen sind sehr pflegeleicht. Um der Pflanze trotzdem gute Bedingungen zu bieten, empfiehlt es sich, die Zwiebel an einer sonnigen bis halbschattigen Stelle und in fruchtbare Erde zu pflanzen. Ist die Narzisse erstmal gepflanzt, wird sie sich in der Regel von selbst im Garten vermehren. Wildvorkommen finden Sie in Süd-Wales.

Pflanzsaison

Herbst

Saisonal ausverkauft
Saisonal ausverkauft
Tulipa hageri
Tulipa hageri
ab 0,48 € *
Saisonal ausverkauft